Stauden und Gräser

Beet- und Schnittstauden

PhloxLanganhaltene Blütenfülle vom Frühjahr bis zum Herbst hinein bieten Stauden durch ihre Vielfalt. Es gibt Pflanzen für jeden Standort von der vollen Sonne bis zum tiefsten Schatten. Stauden unterstreichen aber auch die Schönheit der Gehölze und ergeben somit ein ganzheitliches Bild des Gartens.

Schnittstauden 

Steingartenstauden

Steingartenstauden
Mauerfugen (von Trockenmauern) und Ritzen verschwinden unter Hauswurz, Steinbrechgewächsen und Feldthymian.

Schattenstauden

schattenstauden

Auch für den schattigeren Bereich gibt es geeignete Arten und Sorten wie z.B. Hosta, Astilben oder Heuchera. Mauerfugen (von Trockenmauern) und Ritze verschwinden unter Hauswurz, Steinbrechgewächsen und Feldthymian.

Gräser

Graeser

Die Der Gartenbambus als immergrüne Art ist vielseitig verwendbar, Soltär oder in kleineren Gruppen, sogar als Hecke oder als Kübelpflanze.
Chinaschilf, Lampenputzergras und Pampasgras wirken besonders schön in Einzelstellung oder in kleinen Gruppen. Im Spätsommer und Herbst bringen sie eine beeindruckende Blüte.

Pampasgras

Schauen Sie einfach bei uns rein.